Autor: mw

  • SAPV, die stille Innovation – ein Buchtipp

    Fachverband SAPV Hessen (Hrsg.): Handbuch Qualitätsmanagement in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung Frankfurt, Mabuse-Verlag 2015 ISBN: 978-3-86321-238-4 230 Seiten, Umschlag broschiert 59,95 Euro Ob in der FAZ, im Spiegel oder im Vorabendprogramm des RBB – fortlaufend berichten Medien über vermeintlich spektakuläre Fortschritte in der Medizin: neue Geräte, neue Techniken, Hoffnung stiftende Therapien. Erste Erfolgsmeldungen verheißen Innovation.…

  • Lernen, sich einzulassen

    Erika Schuchardts „Komplementär-Spiralweg Krisenverarbeitung“ nimmt für sich in Anspruch, den Ablauf von Krisenerlebnissen beschreiben und analysieren zu können. Kann dieses Modell Pflegende unterstützen, ihre Kommunikation mit krebskranken Menschen zu professionalisieren? Der vorliegende Fachartikel ist der erste von drei Teilen; die Serie erschien 2016 in der „Zeitschrift für Palliativmedizin“.

  • Ausbreitung eindämmen

    MRGN-Bakterien sind weiter auf dem Vormarsch – auch in Pflegeeinrichtungen. Die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene hat nun einen Maßnahmenplan für den Umgang mit diesen Erregern aufgestellt. Der Artikel erschien in der August-Ausgabe der Zeitschrift „Altenpflege“.